Auguststraße | Hamburg

Wunsch der Bauherren war, die Wohnräume und das Foyer, in einer großen Altbauwohnung, umzubauen. Bücherregale und Ausstellungsflächen im Foyer und viel Schrankraum in den Wohnräumen. Im zweiten Bauabschnitt (2011) wurde im Foyer ein weiterer Garderobenschrank eingebaut.Auguststraße